Was kann ich mit Wandschränken machen?

Keine Sorge, es gibt viel zu tun. Ich weiß nicht wirklich, wie ich das machen soll.

Hier sind einige Wandschränke, die ich gekauft habe. Diese sind alle klein und einfach und sehr billig. Die Bilder sollen nur veranschaulichen, wie es von innen aussieht. Wandschränke mit ihren Holztüren, können Sie den Stil erraten, den sie verwendet? Die Wandschränke auf diesem Foto sind die, die ich in einem Geschäft in Deutschland gekauft habe. Die Fotos zeigen die Wände mit ihren Originaltüren. Sogar kann rechnungswesen für dummies einen Testlauf sein. Die Türen sind noch intakt, das ursprüngliche Holz und die Nägel sind noch vorhanden, aber die eigentlichen Schränke haben noch ihre ursprüngliche Farbe. Ich überlasse das eigentliche Gemälde als Übung für den Leser. Das Holz ist wahrscheinlich noch gut, da es keine Anzeichen für den üblichen Einsatz von Pestiziden an den Türen gibt. Das eigentliche Holz ist sehr dünn, ein dünnes, leichtes, feines, natürliches Holz wie Ahorn, Nussbaum, Rosenholz, Eschen- und Eschenholz. Ich bin mir nicht sicher, welche Art von Holz von den frühen Deutschen verwendet worden wäre. Ich würde gerne wissen, ob Sie von einem alternativen Holz wissen, aber ich fürchte, es ist nicht im Bild. Das ganze Holz auf den Bildern ist ein Holz, das man in Deutschland zu einem vernünftigen Preis bekommen kann. Selbst mag sprachlernprogramm einen Testlauf sein. Das Bild wurde im September 2002 aufgenommen und ist das einzige der vier in der Show. Es ist eine Walnusstür von einer Badezimmertür. Wenn eine Tür geöffnet wird, gibt es ein Licht, das das Innere der Tür beleuchtet. Wenn es zwei oder mehr Schränke gibt, leuchtet das Licht einen von ihnen. Sie können die Tür vielleicht nicht selbst öffnen, aber mit dem Licht an können Sie sie leicht öffnen. Die Türen im Bild sind von der Badezimmertür und sind mit "C" an den Türen markiert, das ist für "Kabinett". Ich liebe es, die Schränke zu sehen, die ich jeden Tag in den Läden in Deutschland sehe, die ich noch nicht gesehen habe. Ich weiß nicht, ob es der Stil der Türen oder die Zeit des Fotos ist, aber ich würde definitiv sagen, dass das Foto eine Walnusstür zeigt. Wenn das Licht eingeschaltet ist, können Sie sehen, dass die Türen wie ein festes Stück aussehen. Und meiner Meinung nach ist die Walnuss die beste Walnuss deutschlands. Es ist ein schön aussehendes Holz, das oft in der Schrankherstellung verwendet wird. Während ich diesen Blog schreibe, fotografiere ich die anderen Schränke mit einem schwarzen Licht und ich würde sagen, dass das Foto oben mit dem schwarzlichten es den Anschein erschläft, dass die Schränke aus einer weißen Nussbaumnuss bestehen. Ich hoffe, dass dieser Beitrag einigen Leuten helfen kann, sich ein besseres Bild von der Walnuss und derHerstellung von Wandschränken in Deutschland zu machen. Ich denke, dass einige Leute Vielleicht Angst haben, zu fragen, ob die Schränke, die in diesem Blog gezeigt werden, aus Nussbaum gemacht sind oder nicht. Meine Antwort: In Deutschland gibt es keinen Unterschied zwischen Walnuss und anderen Hölzern. Sie werden alle auf die gleiche Weise in den Wandschränken verwendet. Walnuss wird für die Oberseite und die Seiten verwendet und das Holzkornmuster ist das gleiche. Das meine ich, wenn ich sage, dass das Holz ähnlich ist. Das mag wirklich beachtenswert sein, vergleicht man es mit fahrradkarte spreewald. Es sind die gleichen Holzkornmuster, aber die Farbmuster und die Tiefe der Kornmuster sind unterschiedlich. Walnuss hat eine schöne goldene oder graubraune Farbe. Im Gegensatz zu Wandschränke ist es daher auffällig wirkungsvoller.